Gemeinde Rechberghausen

Seitenbereiche

I Schriftgröße: Schriftgre ndern

Leben, Bildung & Soziales

10. Familientag - Eröffnung der FerienKultur 2019 am Sonntag, 28. Juli 2019

Am 28. Juli 2018 wird im Landschaftspark "Grüne Mitte" angeboten, was Familien Spaß macht. Es ist für jeden etwas dabei: je nach Interesse kann man sich einfach den Vereinsstand mit dem passenden Thema und Programm auswählen und mit der ganzen Familie einen schönen Tag erleben!

Der alljährliche Luftballonstart, Entenrennen und das traditionelle Nabada runden das Programm ab. 

Rückblick 2018

3…2…1… Dutzend bunte Luftballons schweben über den Wolken von Rechberghausen folgend auf den Countdown von Bürgermeisterin Claudia Dörner und eröffnen somit den Beginn der FerienKultur 2018. Die Blechphoniker, welche den Familientag mit ungewöhnlichen  Instrumenten wie Mülltonnen, Besen, Plastikeimern und Werkzeugkisten musikalisch unterstützen, zogen das staunende Publikum in ihren Bann. Jung und Alt kamen zusammen und strahlten bei 33 Grad mit der Sonne um die Wette.  

Beim traditionellen  Nabada kühlten sich dieses Jahr der evangelische Pfarrer Markus Herb, Gemeinderat Gerd Funk und Bauhofleiterin Inga Weiler im Sommertraumsee ab. Entspannung gab’s jedoch nicht! Die drei Wettbewerber leisteten sich einen rutschigen Kampf um den ersten Platz, welcher am Ende wohlverdient von Inga Weiler abgestaubt wurde. Wie jedes Jahr ein Spaß für alle Zuschauer.  


Das 2 .Entenrennen des Lions Club Göppingen: schon frühzeitig haben sich viele Entenbesitzer die besten Schattenplätze für das Rennen gesichert. Die Aufregung war groß! Mehrere Starts hat es in den verschiedenen Kategorien gegeben. Hunderte von Rennenten schwammen um die Wette.

Ein richtiger Einsatzwagen des DRK und ein Feuerwehrauto regten am Sonntag das Interesse vieler Kinder. Angesichts der Temperaturen war die Feuerwehr mit ihren Wasserschläuchen auch bei den Erwachsenen ein beliebter Anlaufpunkt. Wer schon immer mit einem Quadbike fahren wollte, hatte auch dazu die Gelegenheit. Die „Quadkinder.com“ unterstützen mit den eingenommenen Spenden die benachteiligten und bedürftigen Kinder. Spannend ging es auch beim Alphornwettbewerb zu. Mädchen und Jungen pusteten und prusteten, um die vom Alphorn-Profi vorgespielte Melodie wiederholen zu können. Nach kurzem Entschluss des Moderators Michael Schilling, durften sich auch manche Eltern, die ihre Sprösslinge kräftig mit Ratschlägen unterstützen, der Aufgabe stellen. Im schattigen Pavilion des Familientreffs konnten unsere kleinsten Besucher ihre Fühl- und Tastsinne testen. Das Glücksrad der Gartenfreunde hatte den ganzen Tag Hochbetrieb, sodass gegen Ende der Veranstaltung dem Verein bereits die Preise ausgegangen sind. Während des ganzen Tages konnten sich die Kinder am Kinderschminken-Stand der Gemeinde kostenlos zu Ritter, Schmetterling, Pirat und Co. verwandeln lassen. Um das Stillen von Hunger und Durst nach dem Austoben auf der Hüpfburg sorgten der Förderverein Landschaftspark Töbele e.V. und die  LandFrauen Rechberghausen den ganzen Tag.

Mit Unterstützung der Kreissparkasse Göppingen kann das Gesamtprogramm der FerienKultur, wie das Sommernachtsfest, der Gartenmarkt und die Kindertheaterwoche zu familienfreundlichen Preisen angeboten werden.

Info

Icon ffnungszeiten Icon Kontakt Icon Notruf
Wappen der Gemeinde Rechberghausen
Logo Hirsch