Gemeinde Rechberghausen

Seitenbereiche

I Schriftgröße: Schriftgre ndern

Gemeinde

Neujahrskonzert

Operettengala mit Kammerorchester Russ
Sonntag, 20. Januar 18 Uhr im Haug-Erkinger-Festsaal

Lieder von Johann Strauß, Giuseppe Verdi  und Franz Lehár zum Jahresanfang.
Das Jahr 2019 wird in Rechberghausen in bekannter Weise mit einem Neujahrskonzert gebührend willkommen geheißen. Am Sonntag, 20. Januar 2019 ab 18.00 Uhr, ist das Geislinger Kammerorchester Russ zu Gast im Haug-Erkinger-Festsaal. 
Die Sopranistin Jessica Eckhoff studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik in Freiburg  bei Prof. Ingeborg Möller. Meisterkurse absolvierte sie bei Renato Capecchi und Werner Hollweg für Gesang sowie bei Byblis Tempesta zum Studium des Belcanto in San Remo (Italien).  Gastverträge führten Jessica Eckhoff u.a. an das Theater Augsburg, zu den Heidelberger Schlossfestspielen, an das Theater Hof, an das Staatstheater Oldenburg und zu den Staufer Festspielen in Göppingen.
 
Als weiterer Solist ist Tenor Willi Stein zu Gast. Willi Stein absolvierte die Opernschule an der Staatlichen Hochschule für Musik in Stuttgart. Er sang an verschiedenen Bühnen im In- und Ausland tragende Opern- und Operettenpartien. Seine künstlerische Laufbahn prägen neben Oper und Operette zahlreiche Liederabende und Kirchenkonzerte. Er konzertiert regelmäßig mit dem Kammerorchester Russ Geislingen.
 
Die Schwestern Erika Mändle (Klavier) und Gisela Roll-Russ (Violine) vertreten die künstlerischen und organisatorischen Belange des Orchesters. Das Ensemble hat sich mit einer großen Spannbreite seines Repertoires und der Besetzung im Bereich der Kirchenmusik, der klassischen Literatur bis hin zur heiteren Kunst der Operette und des Musicals einen Namen erworben. Die professionellen Musiker sind alle seit vielen Jahren fester Bestandteil des Orchesters. Bei den Stauferfestspielen in Göppingen wurde das Orchester im September 2010 bei sieben Aufführungen der Operette „Die Fledermaus“ von Johann Strauß und im Jahr 2012 bei zahlreichen Aufführungen der Operette „Im weißen Rössl“ verpflichtet.

Informationen

Veranstaltungsort:
Haug-Erkinger-Festsaal, Hauptstraße 7, Rechberghausen
Beginn: 18:00 Uhr, Einlass: 17:30 Uhr, Reihenbestuhlung
Kartenvorverkauf startet am 5. November 2018

Vorverkaufsstelle:
Gemeinde Rechberghausen, Tel. 07161/501-0, Zimmer E. 12;
Optik Hasler in Göppingen oder an der Abendkasse.
Kartenpreise: VVK 16 € / 13 € *, an der Abendkasse 19 € / 16 €*.
* Schüler, Studenten, Behinderte ab 70 %

Info

Icon ffnungszeiten Icon Kontakt Icon Notruf
Wappen der Gemeinde Rechberghausen
Logo Hirsch